Forum Bürgerstadt Leipzig || Navigation überspringen

Standard-Navigation:

 


Inhalt der Seite || nach oben springen || Zur Startseite

Marketing für ehrenamtliches Engagement

AG Medien


Die AG versteht sich als Bindeglied zwischen Vereinen, Institutionen, engagierten Bürgern und der Presse. Oft verbergen sich hinter den Menschen, in den Vereinen und bei den ehrenamtlichen Tätigkeiten erstaunliche Geschichten, deren Veröffentlichung zum Staunen, Schmunzeln, vielfach auch zum Nachahmen anregen.

Wenn der Anstoß fehlt, die Formulierung schwer fällt oder die Zeit zu knapp ist, die AG Presse kümmert sich um alles bis zum fertigen Pressetext. Was ja auch die Arbeit der Journalisten und Reporter erleichtert. Und die Chance erhöht sich, dass die gute Nachricht den richtigen Adressaten erreicht.

Ansprechpartner

Herr Dr. Brier
Freiwilligenagentur Leipzig e. V.
Geschäftsstelle
Dorotheenplatz 2
04109 Leipzig

Tel.: 0341 1494728
Fax: 0341 1494729

E-Mail: info@freiwilligen-agentur-leipzig.de
Internet: http://www.freiwilligen-agentur-leipzig.de 

Projektgruppe / Mitarbeit

Frau Gerhardt
Herr Reinhardt
Herr Voigtländer

AG Marketing für das Ehrenamt sowie Qualifizierung von Ehrenämtlern


Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement gewinnen stetig an Bedeutung für das gesellschaftliche Miteinander. Die Bewertung des bürgerschaftlichen Engagements muss vergleichbar sein mit der Anerkennung bezahlter Arbeit. Da steckt noch viel Arbeit drin. Wobei das Ehrenamt schon einen guten Ruf in Leipzig genießt. Bürgerschaftliches Engagement wird von der Stadtverwaltung und den politischen Vertretern bereits als wichtiges Instrument kommunaler Steuerung gesehen. Aber ein guter Ruf muss ständig neu errungen werden und verbessern lässt sich immer etwas.
Sowohl die Menschen, die bereit sind, ein Ehrenamt auszuüben, als auch die Institutionen, die solche Tätigkeiten vergeben, sollen mit der Kampagne erreicht und aktiviert werden. Dafür hat sich Ulrich Wolf mit der Werbeagentur WSB bereit erklärt, an der Entwicklung und Durchführung der Kampagne mitzuwirken. Und das ganz im Sinne der Kampagne natürlich ehrenamtlich!

Mit der Kampagne soll auch ein neuer Name für das alte Ehrenamt gesucht werden. Dabei sind Ihre Ideen gefragt! Vorschläge nimmt die AG gerne an.

Ansprechpartner

Herr Elsässer
Büro der Leipziger Agenda 21
E-Mail: post@leipzigeragenda21.de
Internet: http://www.leipzigeragenda21.de 

Projektgruppe / Mitarbeit

Frau Friedrich
Herr Reinhardt

Gute Geschäfte - ein Marktplatz für Leistungen, Beziehungen und Ideen


Am 30. September 2009 wird in der Kuppel der LVZ die erste Veranstaltung in der Reihe “Gute Geschäfte - ein Marktplatz für Leistungen, Beziehung und Ideen” stattfinden. Dazu werden Unternehmen und Vereine aus Leipzig eingeladen, gegenseitig Leistungen anzubieten und konkrete Vereinbarungen miteinander abzuschließen, ohne dass dabei Geld fließt.

Die Methode dieser Marktplatzveranstaltung wurde inzwischen vielfach in anderen Städten mit Erfolg durchgeführt. Unternehmen und gemeinnützige Organisationen begegnen einander in einer informellen und kreativen Atmosphäre. Sie bieten Leistungen an und können Leistungen anderer in Anspruch zu nehmen, ohne mit Geld zu bezahlen. Die Veranstaltung dauert maximal zwei Stunden. Während dieser Zeit werden möglichst viele Leistungen zwischen verschiedenen Organisationen vereinbart und schriftlich fixiert.

Ein Marktplatz ist eine Veranstaltung, bei der sich alle bewegen. Es gibt keine festen Infostände, keine Messeatmosphäre. Alle Teilnehmer präsentieren Ihre Angebote und Gesuche so kreativ, wie möglich.

Die erste Marktplatzveranstaltung in Leipzig wird mit jeweils ca. 25 Unternehmen und Vereinen als aktiven Teilnehmern stattfinden.

Ansprechpartner

Herr Elsässer
Büro der Leipziger Agenda 21
Otto-Schill-Str. 1
04109 Leipzig

Telefon: 0341 2126450
Telefax: 0341 2126451
E-Mail: post@leipzigeragenda21.de
Internet: http://www.leipzigeragenda21.de 

Projektgruppe / Mitarbeit

Frau Jahnel, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Frau Hillenbach, BBW Leipzig Gruppe
Frau Straßberger, Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig
Frau Röhlig-Rosteck, Freiwilligen-Agentur Leipzig e. V.
Herr Kohl, Lindenauer Kulturwerkstatt
Frau Hofmann, ConAction
Frau Gallhoff, Mehr Demokratie e.V.
 


Ehrenamt - engagiert in Leipzig
 


Seitenende || nach oben springen || Zur Startseite