Forum Bürgerstadt Leipzig || Navigation überspringen

Standard-Navigation:

 


Inhalt der Seite || nach oben springen || Zur Startseite

Herzlich Willkommen ...

... auf den Webseiten des Forums Bürgerstadt Leipzig.

Das Forum Bürgerstadt Leipzig setzt die Arbeit des "AK Lokale Demokratiebilanz" fort, der sich seit 2002 um die Etabilierung partizipativer Politikformen in Leipzig bemühte. Mit dem Neustart im Mai 2008 setzen wir uns zum Ziel, den Trialog zwischen Stadtverwaltung, Politik und der aktiven Bürgerschaft zu befördern und diesem ein Podium zu bieten.

Die Aktivitäten des Forums wurden mit dem Innovationspreis Weiterbildung 2011  ausgezeichnet.

Unsere Hauptarbeitsformen sind das Plenum sowie Projektgruppen zu einzelnen Themen.

Unsere nächsten Termine


Das nächste Forum findet statt zum Thema Religion in Leipzig am
13. November 2017, 16:30 Uhr
wie immer in der Volkshochschule, Löhrstraße 3-7, 04105 Leipzig.

Für viele geflüchtete Menschen, die nach Leipzig gekommen sind, ist der Glaube an einen Gott und religiöse Praxis im Alltag eine Selbstverständlichkeit. Hier treffen sie auf Bürger, die keinen oder einen anderen religiösen Bezug haben. Mit den Geflüchteten erhält Religion einen neuen Stellenwert in unserem alltäglichen Miteinander. Es ist wichtig, mehr voneinander zu wissen, um sich gegenseitig schätzen und akzeptieren zu können.

Das Ziel des Forums ist es, einen Beitrag zu leisten, dass der Dialog zwischen Religionen aber auch religionslosen und religiösen Menschen gelingt. Den Input wird Frau Dr. Weiß vom Religionswissenschaftlichen Institut der Universität Leipzig geben. Unterschiedliche Gruppen der Stadtgesellschaft mit kulturell-sozialer, kirchlicher und sportlicher Ausrichtung, deren Engagement es ist, das Zusammensein und den Dialog miteinander zu praktizieren, stellen sich und ihre Arbeit vor. Zur Vertiefung wird in einer ausgedehnten Pause mit Imbiss die Gelegenheit gegeben, an verschiedenen Stehtischen über einzelne Fragen zu sprechen. Alle interessierten Leipzigerinnen und Leipziger sind herzlich eingeladen, sich auszutauschen und Ideen zu entwickeln, die das Thema stärken.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Alle sind herzlich eingeladen!!!

Im Auftrag
Ralph Keppler
 


Ehrenamt - engagiert in Leipzig
 


Seitenende || nach oben springen || Zur Startseite